Firmen-Insolvenzverfahren Mesut Günay

10.12.2016  AG Ulm Ulm

Name Art der Veröffentlichung Aktenzeichen Gericht
Mesut Günay Insolvenzverfahren 2 IN 226/14 AG Ulm

Über das Vermögen von Mesut Günay wurde ein Insolvenzverfahren eröffnet. Das Verfahren wird/wurde am AG Ulm (Insolvenzgericht) unter dem Aktenzeichen 2 IN 226/14 geführt. Aktuell sind Veröffentlichungen abrufbar.

Nr. Art der Veröffentlichung Datum
1 Entscheidungen nach aufhebung des verfahrens 22.12.2016
2 Entscheidungen im restschuldbefreiungsverfahren 10.12.2016
3 Entscheidungen im restschuldbefreiungsverfahren 10.12.2016

Wichtiger Hinweis: Möglicherweise ist dieses Insolvenzverfahren bereits abgeschlossen, oder es wurde aufgehoben. Tagesaktuelle Informationen finden Sie in den offiziellen Insolvenzbekanntmachungen.

Diesen Eintrag editieren

Kommentieren:


Andere Insolvenzverfahren: Michael Schwarzer  Reinhold Garbe  Big Buttinsky Ug (haftungsbeschränkt)  Perfecta Steuerberatungsgesellschaft Mbh  Angelika Kolb  Katharina Pfeil  Carsten Heinz Nowak  Geb. 1957 Dr.reiner Borschukewitz  Alfred Scheja  Hofmeister Johann  Heiko Reschert Geb. Ziehm  Manfred Peters  Vertr. D. D. Gesellschafter Erwin Staiger Staiger Söhne & Grimm Gbr  Murat Kaplan  Team-bau Projektgesellschaft Mbh  Andy Pfeifer  Christian Falk  Michael Lange  Trientje Toffolo Geb. Schoon (früherer Name: Goldmann)  Mustafa Fidan  Marco Fobe  Michael Weberpals  Gerhard Mausele  Karola Sibylla Beer  Hanns Müller  Maik Carsten Salewsky  Eitel Alexander Weidner  (weiterer Name: Schuh-fischer Heinrich Fischer Inh. Günther Endres E.k) Endres Günther  Gabriele Bückmann Geb. Sage  Rolf Jäger  Necmi Aygünoglu  Metallbau Stumpp Ug  Fatma Ibrahimbas 
Deutsche Insolvenzen