Veröffentlichung im Insolvenzverfahren Hasan Tamam

zurück zur Übersicht


Amtsgericht Duisburg, Aktenzeichen: 60 IN 163/10

In dem Insolvenzverfahren über das Vermögen



des Hasan Tamam, geboren am 20.07.1975, Karl-Albert-Str. 16, 47139 Duisburg





ist dem Schuldner durch Beschluss vom 25.07.2016 die Restschuldbefreiung angekündigt worden (§ 291 InsO). Treuhänder nach § 291 Abs. 2, § 292 InsO ist Rechtsanwalt Dirk Hammes, Dr.-Alfred-Herrhausen-Allee 15-17, 47228 Duisburg.



Der Schuldner erlangt Restschuldbefreiung, wenn er in der Laufzeit seiner Abtretungserklärung den Obliegenheiten nach § 295 InsO nachkommt und die Voraussetzungen für eine Versagung nach § 297 oder § 298 InsO nicht vorliegen.



Die Laufzeit der Abtretung hat mit der Eröffnung des Insolvenzverfahrens am 22.02.2011 begonnen und beträgt sechs Jahre.





60 IN 163/10
Amtsgericht Duisburg, 10.08.2016
Name Art der Veröffentlichung Aktenzeichen Gericht
Hasan Tamam Insolvenzverfahren 60 IN 163/10 AG Duisburg

Wichtiger Hinweis: Möglicherweise ist dieses Insolvenzverfahren bereits abgeschlossen, oder es wurde aufgehoben. Tagesaktuelle Informationen finden Sie in den offiziellen Insolvenzbekanntmachungen.

Kommentieren:


Andere Insolvenzverfahren: Carmela Gerardi-fröhlich  Olga Winter  Sebastian Meier  Schimbold Baugesellschaft Mbh  Hotelverwaltungsgesellschaft Bad Herrenalb Alte Dobler Straße Mbh  Michael Schreiber  Ptissam Karakaya  Marion Müller-hoinke Geb. Raab  Marcel Gabert Geb. Reinhardt  Bärbel Jahns  Alexander Thoß  Mike Proft  Rüdiger Schockenbäumer Geb. Schockenbäumer  Andre Sommerfeld  Harald Hubertus Bittmann  Wolfgang Werner  Robert Burai  Göhlen Hans-jürgen  Bayram Demirci  Walter Thurau  Klaus Liedke  Frank Runkel  Giuseppe La Palombara  Verica Petrovic  Bernd-august Reinhardt Geb. Metbach  Uwe Longerich  Ismail Charifeh  Gerd Roland Vogel  Herbert Peter Eichhorn  Francesco Fonte  Dominic Flörchinger  Ulrich Schey  Martin Aichmayr 
Deutsche Insolvenzen